Grundsatzabstimmung

Wie hoch sind die Kosten einer Prüfung für eine mögliche Gemeindevereinigung?

 

Die zuständige Fachstelle des Kantons St. Gallen (Departement des Innern – Amt für Gemeinden) schätzt die Kosten für eine Prüfung für einen möglichen Gemeindezusammenschluss auf total ca. CHF 120‘000.-. Darin enthalten sind sämtliche Kosten für externe Unterstützung sowie interne Kosten z.B. für zusätzliche Sitzungsgelder in den Gemeinden. Dieser Betrag ist eine Schätzung und kann je nach Umsetzung naturgemäss etwas variieren.

Es kann davon ausgegangen werden, dass der Kanton sich mit bis zu 50% an diesen Kosten beteiligt. Die Kostenbeteiligung des Kantons ist auch bei einem späteren Nein zur Fusion gegeben.  Für die drei Gemeinden bleibt also noch ein Betrag von CHF 60‘000.- übrig, womit jede Gemeinde Kosten von ca. CHF 20‘000.- zu erwarten hat. Dieser Betrag rechnet sich bis zum Zeitpunkt einer Abstimmung, also über ca. 2 Jahre.

 

Somit kostet Lütisburg eine Prüfung ca. CHF 10‘000.- pro Jahr (insgesamt also CHF 20‘000.-).

Dieser Betrag ist für Lütisburg durchaus verkraftbar und ermöglicht es, wertvolle und seriöse Informationen für eine sachliche Abstimmungsgrundlage zur Gemeindevereinigungs-Frage zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.